Sonntag, 24. Juli 2016

MY TRAVEL ESSENTIALS: CAR RIDE

Die Sommerferien haben begonnen und nun ist es endlich wieder Zeit für lange Flüge, sowie Autostrecken. Wir haben einen Hund und fahren (wenn die Strecken natürlich nicht zu lang sind) öfter mit dem Auto, daher habe ich heute meine Essentials, die bei der Autofahrt nicht fehlen dürfen.


An oberster Stelle steht bei mir das Essen, sowie Getränke. An Tankstellen oder Raststätten gibt es nicht unbedingt immer die besten Snacks und auch die Getränke kaufe ich mir lieber vorher. Wie gewohnt mache ich mir vor der Autofahrt mein Frühstück, lässt die Zeit es nicht zu, dann nehme ich mir (wie auch in diesem Fall) gerne einen großen Smoothie mit, Obst, das immer variiert, dieses mal waren es Heidelbeeren und dann noch der Snack gegen den kleinen Hunger: Clif Bar (allerdings ist blueberry crips nicht mein Favorit). Sehr wichtig ist auch Wasser, denn im Auto kann es gerade bei hohen Temperaturen sehr stickig werden und da ist genug Wasser für den Körper besonders wichtig. Ebenfalls benötigt mein Körper morgens einen Becher Kaffee.

Meine Trinkflasche, sowie Kaffeebehälter (allerdings ohne den Deckel): 


Während der Autofahrt lese ich ganz gerne und falls es mir zu sonnig wird greife ich zu meiner Sonnenbrille von Triwa. Ich leider unter Migräne und auch in diesem Fall ist eine Sonnenbrille manchmal sehr praktisch. Ebenfalls immer mit dabei: meine Kopfhörer! Im Radio läuft natürlich auch Musik, allerdings haben bei uns im Auto alle einen anderen Musikgeschmack ;) Immer mit dabei ist natürlich auch mein Handy, sowie die Powerbank von Stilgut, die ich für mein Handy, sowie für mein Macbook verwende. Mein Macbook Pro (habe ich ganz vergessen zu fotografieren!!) ist nämlich auch immer mit dabei, da ich während der Fahrt gerne Blogpost vorschreibe oder online ein paar Erledigungen mache.



Gerne schaue ich während der Fahrt auch einfach aus dem Fenster und höre Musik, falls mir von dem Geschreibe am Macbook zu schwindelig wird, denn komischerweise kann ich manchmal durchgehend am Macbook schreiben und lesen, aber manchmal kann ich das während der Fahrt nicht, weil mir schwindelig wird. Total nervig! Lesen tu ich derzeitig "Das Glück ist nicht immer gerecht" und bisher ist es sehr unterhaltsam. Mein Moleskin-Notizbuch ist auch (wie eigentlich immer) in meiner Tasche, denn irgendwo braucht man immer etwas zum Schreiben.

Was wohl kein Mädchen verstecken kann: Pflegeprodukte und Beautyzeugs! Auch für mich ein wichtiges Essential während der Autofahrt. Haarbürste und Haargummis kann man immer gebrauchen, falls einen die Haare irgendwann auf die Nerven gehen. Das Spray von Bioderma mag ich total gerne, man sprüht es sich einfach ins Gesicht und die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt, wird vor UV-Strahlen geschützt und ist gleichzeitig erfrischt. Total angenehm! Handcreme ist sowie immer mit dabei und die wechselt bei mir immer, derzeitig verwende ich eine von Weleda, die letztens in einer Box drin war. Duftet sehr blumig! Falls man unterwegs mal auf Klo muss reicht mir das Hände waschen nicht, ich verwende auch gerne mal ein antibakterielles Handgel. Zahnseide ist auch ganz praktisch, denn falls man mal etwas zwischen den Zähnen hat, was immer mal vorkommen kann ist man gewappnet. Taschentücher, nicht unbedingt für die Nase, sondern eher falls mal etwas auskippt oder für die Hände. Zu guter Letzt: Schminke. Ganz wichtig: transparentes Puder, weil die Luft im Auto nicht immer die beste ist und man nicht immer die Möglichkeit hat das Fenster zu öffnen. Meist bin ich während der Autofahrt oder Allgemein im Urlaub nicht geschminkt, falls hole ich dies im Auto nach, wenn doch mal etwas ansteht. Besonders heilig ist meine Carmex-Tube. Ohne geht nichts mehr! Übrigens verwende ich als Kosmetiktasche eine vegane Tasche von paprcuts , die aus einem Papier hergestellt wurde, welches wasserresistent ist und sich nicht so leicht schädigen lässt. Perfekt für die volle Tasche mit all den Getränken und dem Essen, da brauch man keine Angst um seine teure Kosmetik haben.

 Ich bin gewappnet für die Autofahrt und hoffe, dass ich euch ein bisschen inspirieren konnte.


SHARE:

Kommentare

  1. Hey Jenny!
    Einen sehr tollen Post hast du da zusammengestellt. Bei mir sieht der Inhalt meiner Reisetasche oft ähnlich aus. Was mich aber total ärgert ist, dass ich während dem autofahren nicht lesen kann. Bei mir ist sind es dann nicht Schwindelgefühle die auftreten, sondern Übelkeit. Im Auto kann ich also nur Musik hören und aus dem Fenster schauen.
    Blogposts vorzuschreiben ist echt eine tolle Idee! Hast du die Fotos dann auch schon vorbereitet und fügst alles zusammen, oder machst du die Fotos dann auch erst im nachhinein?

    Alles Liebe,
    Lisa von hashtagbeyourself.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  2. Richtig toller Post, werde ich mir bei meiner nächsten Autoreise nach Sylt zu Herzen nehmen. Leider bin ich überhaupt nicht in der Lage im Auto zu lesen oder am Laptop zu sein, da wird mir sowas von übel. :D
    Liebe Grüße, Lea, http://notizenbuch.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Man könnte schon fast meinen, dass du im Auto deine Urlaub machst! :)
    Ich persönlich beneide dich da drum, dass du während der Autofahrt lesen und so viel trinken kannst. Mir wird leider beim Lesen total schlecht und wenn ich im Auto trinke, muss ich so oft auf die Toilette und das stört oft meine Mitfahrer. An sich ist es ja ein Fehler, aber was soll's, noch lebe ich.
    Ich wünsche dir viel Spaß auf deinen Reisen!
    Viele Grüße,
    Vanessa
    Mademoiselle Pinette

    AntwortenLöschen
  4. Lovely post dear :-)

    http://angolodellamisantropia.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  5. Nice sunglass !
    Super post :)

    click me links please? :)

    http://allegiant997.blogspot.com/2016/07/sammydress-recenzja-i-lookbok.html

    AntwortenLöschen
  6. Great tips! Thank you for sharing them with us ♥

    Have a nice day~

    ddalginanabeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Thanks for sharing) I can't survive without lip balm and nice make-up remover
    KireiKana

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Beitrag! Ich packe auch immer so viele Sachen ein, doch lesen kann ich im Auto leider gar nicht, mir wird immer viel zu schnell schlecht!
    Dann wünsch ich dir auf jeden Fall eine schöne Reise! :D Was für einen Hund hast du, wenn ich fragen darf?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war bei mir früher leider auch, vielleicht wird es ja noch ? Wer weiß ;)

      Na klar! Ich habe einen Yorkshire Terrier, zum Glück ein kleiner Hund :P

      Löschen
  9. Amazing post

    Love Vikee
    www.slavetofashion9771.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. So ein schöner Beitrag :) Ich nehme mir auch immer lieber mein Essen mit, weil ich es an Raststätten etc. nicht so gut finde und auch total überteuert!

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. following via gfc, plz follow back =)

    http://beautorgeousworld.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. Da bekomme ich gleich richtig Lust auf einen Sommer Road Trip. ... Deine Handy Hülle ist wirklich bezaubernd!
    Liebe Grüße,
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig