Samstag, 9. Juli 2016

QUINOA-PFANNE

Da mein letztes Rezept so gut bei euch ankam, habe ich mich heute spontan dafür entschieden euch wieder ein kleines Rezept zu präsentieren. Es ist eines meiner Lieblingsrezepte und das liegt vielleicht auch daran, dass sich das Rezept einfach zubereiten lässt, super schmeckt, man immer variieren kann und es auch noch gesund ist. Ich spreche von der Quinta-Pfanne, denn letztelendes enden alle Zutaten in der Pfanne.

 D I E   Z U T A T E N 
Heute gibt es eine Schritt für Schritt-Anleitung:
1. Pfanne mit etwas Öl auf mittlerer Hitze heiß werden lassen.
2. Zucchini hinzugeben und leicht braun werden lassen.
3. Zwiebeln hinzufügen
4. sind die Zwiebeln glasig geworden, dann gibt ihr die Kidney Bohnen und den Mais hinzu

Zubereitung vom Quinoa
1. Quinoa (ich habe zwei Tassen verwendet) für ca. 10-20 Minuten in eine Schüssel mit heißen Wasser geben, damit der Quinoa am Ende nicht bitter schmeckt.
2. den Quinoa dann in einen Topf geben und eine Tasse Wasser hinzugeben. Ich habe das ganze auf höchster Stufe kochen lassen (ACHTUNG: immer gut umrühren, falls ihr nicht immer am Herd stehen wollt, stellt den Quinoa auf mittlere Stufe)
3. ist der Quinoa fertig, kippt ihr ihn in die Pfanne

Quinoa + Gemüse
1. habt ihr den Quinoa mit eurem angebratenen Gemüse gemischt, fügt ihr nun die ganzen Gewürze hinzu. Wem das ganze zu trockenen wird, der kann gerne auf Tomatenmark zurückgreifen (habe ich heute auch gemacht, mache ich aber nicht immer. Schmeckt das am besten ab!)
2. zum Schluss habe ich meine Avocado in kleine Würfel geschnitten und diese untergehoben.
3. GUTEN HUNGER!

SHARE:

Kommentare

  1. I follow you <3

    http://yourlovelyplace.blogspot.fr/

    AntwortenLöschen
  2. Ahh, das sieht unglaublich lecker aus! Werde ich mir für heute Abend zum Abendessen auf jeden Fall merken :)

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Looks really good!
    Have a nice day
    http://softcutie.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Great post !!

    Kisses
    https://ourstyle-blog.blogspot.mx/

    AntwortenLöschen
  5. das sieht super lecker und gesund aus! :)
    Liebste Grüße | paapatya

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Rezept. Ich liebe Quinoa koche es oft.

    Liebe Grüsse

    Flowery

    http://www.beautynature.ch

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht mega lecker aus! :)

    Lg,
    Nena
    http://nenangyn.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  8. Beautiful post :)

    http://shizasblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das sieht echt lecker aus! :) jetzt habe ich wieder Hunger ;D
    Liebe Grüße♥

    AntwortenLöschen
  10. this look absolutely delicious, I'm gonna try it for sure!

    Check out my latest blogpost: http://evaredson.blogspot.it/2016/07/hussein-bazaza-collection-sophia-goddes_10.html

    xx
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. Sieht wirklich lecker aus :) jetzt hab' ich hunger :D

    Allerliebst
    Janine // JB ♥

    AntwortenLöschen
  12. Looks delicious

    Love Vikee
    www.slavetofashion9771.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht wirklich sehr lecker aus!

    AntwortenLöschen
  14. Erinnert mich etwas an vegetarisches Chili!
    Ich arbeite gar nicht so oft mit Quinoa, finde es ein wenig bitter, kommt aber bestimmt auf die Zubereitung an!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  15. Das hört sich total gut an! Muss ich unbedingt ausprobieren :)
    Liebe Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  16. Sehr tolles Rezept :). Ich habe Quinoa diese Woche zum ersten mal gegessen & es ist sooo lecker mit ganz viel Gemüse.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Ich liebe einfache Rezepte;)
    Ein Gericht mit Quinoa wollte ich schon länger mal versuchen .
    Wird die Tage nachgekocht .
    Liebe Grüße Frau Sa von CiSa's Beautybude

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig