Sonntag, 4. September 2016

SCHOKO-PANCAKES MIT JOHANNISBEEREN

Vor kurzem habe ich anstatt meiner normalen Pancakes, mal Schoko-Pancakes mit Johannisberren-Sirup gemacht. Super lecker und total einfach! Eine nette Abwechslung und wirklich sättigend. Gut aussehen tun sie auch noch!

Zutaten für den 'Sirup':
eine handvoll Johannisbeeren
zwei Löffel Agavendicksaft/Ahornsirup

Zutaten für die Pancakes:
vier Esslöffel 100% Kakao
zwei reife Bananen
zwei Tassen Haferflocken
eine halbe Tasse Wasser
ein Esslöffel Kokosöl

Den Teig für die Pancakes stellt ihr her, indem ihr zuerst die Haferflocken mit einem Mixer zerkleinert, das ist kein muss, aber so wird der Teig feiner und man kaut nicht auf Haferflocken herum. Habt ihr die Haferflocken zu einem Mehl gemixt, fügt ihr alle weiteren Zutaten hinzu und mixt die Zutaten zusammen. Fertig ist der Pancake-Teig! Nun nimmt ihr die übrige Zutat, das Koksöl und gibt dieses in die Pfanne. Ist die Pfanne heiß geworden, gibt ihr den Teig in kreisförmige Formen in die Pfanne und wartet bis sich Blasen im Teig der Pancakes bilden, dann wendet ihr die Pancakes. So fahrt ihr fort, bis euer Teig aufgebraucht ist. Fertig sind die Pancakes!

Für das Johannisbeeren-Sirup wascht ihr zuvor eure Johannisbeeren und füllt diese in eine Schale, dann zerkleinert ihr diese mit einer Gabel, bis alle Johannisbeeren zermatscht sind. Hinzu gibt ihr den Agavendicksaft/Ahornsirup, wer mag kann auch Honig hinzu geben. Das ganze rührt ihr noch einmal ordentlich um und dann verteilt ihr es auf die Pancakes. Nun, dürft ihr die Pancakes genießen und die Kombi der leicht schokoladigen Pancakes und vom sauren, aber leicht süßen Johannisbeeren-Sirup schmeckt grandios. Lasst es euch schmecken!

SHARE:

Kommentare

  1. Omg, wie lecker das aussieht! :)

    Liebe Grüße,
    Nena

    http://nenangyn.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich super lecker an, die Fotos sind auch sehr vielversprechend! :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Pancakes sehen ja super aus:)

    Ganz liebe Grüße
    Hanna&Lea von Mémoires

    AntwortenLöschen
  4. Die Pancakes sehen super lecker aus ! ♥

    Alles Liebe
    Laura ♥
    https://liveitrosy.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post! Allein bei diesem Anblick läuft mit schon das Wasser in meinem Mund zusammen *-*

    Viele liebe Grüße, Nathalie ♥
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  6. Das ist aber eine leckere Kombi!

    Neri

    AntwortenLöschen
  7. They look so tasty *_*

    http://angolodellamisantropia.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  8. looks great :D

    http://alafolie-toinsanity.blogspot.hr/

    AntwortenLöschen
  9. Amazing post

    Love Vikee
    www.slavetofashion9771.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. they look so yummy.. Thank you for sharing your recipe :)
    xo
    Sauniya | Find Your Bliss

    AntwortenLöschen
  11. Himmel sehen die lecker aus :) Da bekomme ich glatt hunger :)

    http://aliceimkleiderschrank.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig