Mittwoch, 27. April 2016

BIODERMA || SEBIUM-PRODUKTE


Wir kennen sie alle, die Tage an den Unreinheiten und Pickel auftauchen, wenn man sie am wenigsten gebrauchen kann. Zu gebrauchen sind sie nie und wie normal Unreinheiten auch sein mögen, von Blicken anderer bleibt man nicht verschont und man selbst fühlt sich auch nicht wohler in seiner Haut. 35 % aller Erwachsenen und 85% aller Jugendlichen leiden unter Hautunreinheiten und dazu gehöre leider auch ich. 

Ich kann noch so gesund essen, Sport treiben und literweise Wasser am Tag trinken, die Unreinheiten werden weniger, aber beschleunigen kann man diesen Kampf mit der Bioderma Sebium-Reihe, denn die Produkte haben in den letzten Tagen dazu beigetragen meiner Haut besser aussehen zu lassen,


Oft habe ich mal kleinere Produkte der Reihe getestet und wenn ich mal in der Apotheke war, durfte immer ein Mizellenwasser der Marke mit. Die Produkte haben ihren Preis, aber meiner Meinung nach ist dieser gerechtfertigt und für meine Haut gebe ich gerne mal etwas mehr aus. Ich habe Produkte die genau auf meine Haut abgestimmt sind, also perfekt geeignet für ölige, zu Unreinheiten neigende Haut oder auch Mischhaut. Wer ein anderer Hauttyp ist kann sich ja mal die anderen Reihen der Marke Bioderma anschauen, da sind mir schon einige Produkte für meine Mutti ins Auge gefallen.


Das Reinigungsgel Sebium GEL MOUSSANT reinig die Haut sanft und ist nicht nur für das Gesicht, sondern auch für den Körper geeignet, da es keinen austrocknenden Alkohol beinhaltet. Besonders gut gefällt mir an dem Gel, dass es sich so schön schäumen lässt, ich trage es morgens mit einer Gesichtsbürste auf und habe danach kein rotes Gesicht. Sehr überzeugend, denn sonst sieht mein Gesicht nach der Reinigung immer total gereizt aus, dies ist hier nicht der Fall. Make-Up entfernt es teilweise, aber für eine gründliche Reinigung verwende ich lieber das Mizellenwasser.

Zu dem Produkt gibt es derzeitig drei Trend-Haargummis in den perfekten Frühlingsfarben gratis dazu. Der ideale Helfer während der Gesichtsreinigung!


Die meisten von euch wissen bestimmt, dass egal welcher Hauttyp ihr seid: die Haut benötigt eine ausreichende Feuchtigkeitsversorgung! Bis vor kurzem habe ich immer Abstand von Gesichtscreme gehalten, denn so ölig wie mein Gesicht über den Tag wird.. Da konnte mir doch niemand erzählen, dass ich mich auch noch eincreme soll. Falsch, denn auch fettige Haut benötigt Feuchtigkeit. Perfekt für meinen Hauttyp verwende ich die Pflegecreme Sebium HYDRA, diese beruhigt die Haut und wirkt großen Poren entgegen, außerdem stoppt sie die Verstopfung der Poren. Ich bin von der Creme begeistert, denn auf der oberen Partie meiner Wangen habe ich zu sehr großen Poren geneigt, die sich nach täglicher Anwendung deutlich gemindert haben. Es dauert etwas bis die Creme einzieht, da sie im Vergleich zu anderen eine etwas dickere Konsistenz hat, trotz dessen sehr leicht aufzutragen.


Jeder von euch müsste es kennen, denn es ist bei Bloggern und Youtubern in aller Munde und das aus gutem Grund. Ich spreche vom Sebium H2O-Mizellenwasser und ich kann es nur jedem empfehlen. Seit ich dieses hier verwende habe ich ein paar Mal gewechselt, ich hatte bereits das Mizellenwasser von Bioderma mit dem rosa Deckel, eines von Garnier und co., kein einziges ist an dieses hier herangekommen. Das Mizellenwasser auf ein Wattepad geben und dieses mit dem Gesichtreinigen, fertig ohne Abspülen und ohne einem klebrigen Gefühl auf der Haut. Die Haut ist sauber und das innerhalb von Sekunden, mindestens einer Minute. Eines meiner Beauty MUST HAVES!

SHARE:

Samstag, 23. April 2016

HAPPY BIRTHDAY PINKBOX!


Diesen Monat erreichte mich die Pinkbox und endlich mal wieder eine die mich hunderprozentig überzeugen konnte. Es ist auch eine ganz besondere Box, denn Pinkbox ist in diesem Monat vier Jahre alt geworden. Ich habe zwar eine limited-Box erwartet, aber der Inhalt ist mehr als vielversprechend.


LORD&BERRY - CRAYON LIPSTICK (20€/3g)
Lebendige und küssbar weiche Lippen, garantiert der Crayon Lipstick von Lord & Berry. Der Lippenstift lässt sich mühelos auftragen und schenkt den Lippen ein glamouröses Finish.

KISS - LOOKS SO NATURAL LASHES (5,99€)
Dank der revolutionären Technologie passen die KISS Lashes sich mit ihren spitz zulaufenden Enden den natürlich Wimpern an, sodass sie optisch mit den eigenen verschmelzen. Perfekt für die kommende Abschlussfeier.

ALVERDE - PERFEKTER TEINT TAGESCREME PORZELLANBLUME (3,95€/30ml)
Die Pflegeformel mit Porzellanblumenextrakt unterstützt ein ebenmäßiges Hautbild und verleiht der Haut eine natürliche, schöne Ausstrahlung. Die Formulierung schützt vor vorzeitiger lichtbedingter Hautalterung und hilft Pigmentflecken vorzubeugen.


BALEA - FUßMASKE (0,65€/ 15 ml)
Die Balea Fußmaske mit Babassuöl, Macadamianussöl und Amarant-Extrakt eignet sich hervorragend zur intensiven Sofortpflege. Spendet Feuchtigkeit und unterstützt die Hautelastizität und verleiht ein weiches Hautgefühl.

MYDRY - FASHION TAPES (6,99€/ 20 Stück)
Das Fashion Tape hält die Kleidung in Form und ist praktisch, wenn der Ausschnitt mal zu weit ist, oder ein Oberteil immer wieder verrutscht. Hält wirklich lange!

Eine Leseprobe war auch noch dabei, wie eigentlich immer neben den Zeitschriften. Ich halte die Leseprobe sonst nicht in die Kamera, aber die Autorin ist nur zu empfehlen. Ich habe mir die Leseprobe durchgelesen und mir gleich das Buch bestellt. Ich bin gespannt!


Habt ihr auch ein Abo für eine Box?
SHARE:

Donnerstag, 14. April 2016

CUPPA BOX MÄRZ 2016


Die Cuppa Box im März beinhaltet drei unterschiedlichste Teesorten von der Marke Edeltee. Für jeden ist etwas dabei! Von Exoten bis hin zum Ökoliebhaber, denn in der Box befinden sich folgende Teesorten, von der euch mindestens eine sofort ansprechen wird. Bevor wir aber zum Tee kommen, möchte ich eine kleine Besonderheit aus der Box zeigen.


Ein Cupcake-Ständer mit einem Muffin für die perfekte Teetafel. Der Muffin hat nicht lange überlegt und ich finde da hat sich das Team was Süßes einfallen lassen. Eine kleine Überraschung über die ich mich sehr gefreut habe. Der kleine Cupcake-Ständer steht gerade neben mir und ist ebenfalls perfekt für Kekse und co., so muss man nicht immer extra einen Teller für eine Kleinigkeit hinstellen. Sieht auch viel besser aus!


FRÜCHTETEE "FINE CAKE"
Die Früchteteemischung ist mit Abstand die leckerste an der ich jemals gerochen habe. Duftet nach einem frisch gebackenen Kuchen und schmeckt nach Vanille, aber ist auch nicht zu süß im Abgang. Ich konnte mir den Geschmack erst gar nicht als Tee vorstellen, doch ein Stück Kuchen oder Datteln dazu und der Tag ist gerettet. Besteht größtenteils aus Brombeerblättern, Apfelstückchen und Rosenblüten.

ROIBOOS "BLAUBEERKUSS"
Wie der Name schon sagt ist es ein Roiboos-Tee und man schmeckt auch hauptsächlich nur Roiboos, doch die leichte Süße vom Aroma der Blaubeere verleiht dem Tee noch einem den perfekten Touch und man kann den Tee auch ohne Zucker genießen.


BIO CHINA "SWEET BLACK" OP
Die oxidierten Teeblätter geben einen blumigen Duft von sich, der Geschmack hat ebenfalls eine leichte Süße, doch der Schwarztee-Geschmack ist sehr typisch. 
...

Die Box kostet insgesamt 9,99€ und der Preis ist mehr als gerechtfertigt. Drei leckere Teesorten die ich von anderen Marken im Drogeriemarkt nicht billiger und dazu noch leckerer bekommen hätte, auch wenn es nicht die typischen Sorten sind, sondern jede einzelne Sorte eine besondere Geschmacksnote hat. Perfekt zum Verschenken für die Eltern, Omi oder der besten Freundin.

Für euch kostet die Box mit dem Gutscheincode BLONDGIRL20, der mir freundlicherweise vom Cuppa-Team zur Verfügung gestellt wurde 20% Rabatt auf eine Box und ihr müsst nur 7,99€ bezahlen. >Hier den Gutscheincode einlösen<
SHARE:

Mittwoch, 13. April 2016

GLOSSYBOX MÄRZ 2016


Neben der Pinkbox die mich jeden Monat erreicht, hat mich diesen Monat auch die Glossybox erreicht. Die Glossybox hat im Vergleich etwas hochwertigere Produkte von sehenswerten Marken, daher ist die Box mal eine ganz schöne Abwechslung, auch wenn ich mich zwischen beiden Boxen nicht entscheiden könnte. Die Glossybox war diesen Monat aber eine wirkliche Überraschung.


REXONA - SHOWER CLEAN COMPRESSED DEODORANT (2,19€/75ml)
Aus einer anderen Box habe ich das Deo in der blauen Variante bereits testen können, mir hat der Geruch leider gar nicht gefallen. Der erfrischende Cool Fresh-Duft riecht viel angenehmer und in Zukunft werde ich im Drogeriemarkt auf jeden Fall zur grünen Variante greifen. Nur zu empfehlen, auch wenn ich nicht bezeugen kann, dass das Deo 24h lang hält, es hält aber länger als 10h und das ist eine wünschenswerte Leistung.


CLAIRE FIHER - REINIGENDE MASKE (14,95€/50ml)
Die Maske besteht aus Tonerde, Aloe Vera und Hamamelis, daher ist die Maske gemacht für Unreinheiten, denn die Maske befreit eure Haut von überschüssigem Öl, verfeinert die Poren und beruhigt gestresste Haut. Hört sich wie gemacht für mich an, neben meiner Heilerde verwende ich kaum noch Masken, aber diese hier darf dann am Wochenende mal getestet werden.

ETRE BELLE COSMETICS - GOLDEN SKIN ROLL ON CAVIAR EYE GEL (41,90€/15ml)
Der Gold-Kavier-Komplex wirkt hautstraffen und beruhigt die Augenpartie. Am besten gefällt mir das kühlende Gefühl nach dem Auftrag. Die letzten Tage habe ich das Gel regelmäßig aufgetragen und jeden Morgen waren meine Augenringe nicht so geschwollen wie sonst. Man sah total frisch aus! Die feinen Linien sind bei mir nicht verschwunden, was mich aber auch nicht groß stört.


BENEFIT COSMETICS - THEY'RE REAL! TINTED PRIMER (26€/8,5g)
Den Primer habe ich bereits verwendet, allerdings konnte ich keinen unterschied erkenne. Dichter, länger anhaltend, ich werde den Primer aber nochmal ausprobieren. Am besten gefällt mir, dass der Primer die Wimpern mit Provitamin B5 versorgt.

EMITE MAKE UP - EYE SHADOW BRUSH E144
Augen-Make-Up trage ich kaum, aber ich finde man kann den Pinsel vielseitig einsetzen und auch zum Pudern an kleinen Stellen verwenden, weil man ja auch gerne mal nicht sein ganzes Gesicht pudert. Mein zweiter Pinsel von Emite Make Up und die Qualität und Dichter vom Pinsel ist perfekt.

...

Insgesamt eine tolle Box! Ich kann mit jedem Produkt etwas anfangen, auch wenn ich einige Produkte im Heftchen gesehen habe, wie zum Beispiel ein Blending Sponge, den ich auch gerne in meiner Box gehabt hätte, aber so ist das dann mit den Boxen. Ich bin trotzdem sehr glücklich mit der Box und wenn man sich mal die Preise der einzelnen Produkte anschaut und den Preis der Box, dann war die Ausbeute ein wirkliches Schnäppchen.

SHARE:

Montag, 11. April 2016

PRESSBAR DETOX-KUR

Wer mich auf Snapchat verfolgt weiß, dass ich in den letzten Tage eine Detox-Kur von Pressbar gemacht habe. Drei Tage lang habe ich mich von frischen Säften ernährt und in diesem Beitrag möchte ich meine Erfahrung mitteilen. 


Die Säfte haben alle sehr gut geschmeckt und es gab keinen, den ich runterkippen und dabei das Gesicht verziehen musste. Als Fan von grünen Smoothies habe ich mich besonders auf die grünen Säfte gefreut und die sind wirklich genießbar - Schmecken gar nicht grün, viel mehr nach Ananas. Ich bin jemand der gerne snackt, aber ich kann, wie die meisten von uns auch ein paar Stunden ohne Essen aushalten, ohne ein großes Hungergefühl zu verspüren, daher ist mir die Kur noch einfacher gefallen.

Die Kur besteht auf fünf Säften die man sich selbst über den Tag einteilen muss, aber die Reihenfolge sollte dabei eingehalten werden. Ich empfehle aus diesem Grund, die Kur zu machen, wenn ihr Zeit habt, nicht während einem stressigen Arbeitstags. Selbst habe ich die Kur an einem Freitag angefangen und bis Sonntag durchgezogen. Es gab Momente, in denen ich persönlich natürlich lieber zu dem frisch gebackenen Kuchen von Mutti gegriffen hätte, als zum dritten Saft, aber der Ehrgeiz war zu groß und das Gefühl nach der drei-Tage-Kur war unbeschreiblich. Man sollte nach der Kur das Ziel vor Augen behalten, denn die Kur liefert eine gute Basis, sich gesund zu ernähren. auch das war mein Ziel und es funktioniert. Damit die Umstellung von den Säften vor und nach der Kur nicht all zu schwer ist, hat Pressbar einen Detoxplan, den ihr gratis zu euer Bestellung bekommt.


Probleme hatte ich während der Kur keine. Ich hatte keine Kopfschmerzen, war nicht schon um drei Uhr müde und auch mein Hungergefühl war durch die Säfte gestillt. Im großen und ganzen kann ich euch die Kur also nur empfehlen. Allerdings rate ich euch davon ab Sport zu treiben, das hat meinem Körper während der Kur nicht gut getan, daher habe ich meine Sportübungen nicht so intensiv wie sonst durchgeführt.


Es gibt auch eine leckeren Detox-Tee den man wie auch Wasser gewohnt zu seinen Säften trinken kann. Das hat mir als Zusatz sehr gut gefallen, den als Kaffeejunkie habe ich bei vielen Kuren etwas warmes am Tag vermisst.  Kokoswasser kann man ebenfalls zu seinen Säften dazu bestellen und die kann ich euch ebenfalls nur empfehlen. Einen habe ich mir für meinen heutigen Tag aufbewahrt, weil die wirklich lecker sind.


Die beste Kur die ich jemals gemacht habe! Lecker, erfrischend und mit einem tollen Ergebnis. Wenn ich mal wieder eine Kur machen möchte dann eine von Pressbar. So eine leckere Kur! Ich kann sie euch nur empfehlen und finde ich auch die Preise vollkommen gerechtfertigt.
SHARE:

Donnerstag, 7. April 2016

VEGGIELETTER-BOX APRIL


Mittlerweile wisst ihr wie gerne ich es liebe Boxen auszupacken, bei dem man nicht weiß was sich drin versteckt. So auch die Veggieletter-Box die voll mit leckeren Produkten ist und ein Beautyprodukt durfte auch nicht fehlen. Die Box ist noch relativ unbekannt und hat meiner Meinung nach viel mehr Aufmerksamkeit verdient. Eine tolle Alternative, denn als Vegetarier hat man es auf der Suche nach leckeren Boxen nicht immer ganz so leicht und auch die Veganer unter euch werden mit der Box glücklich.


Auf den ersten Blick sind mir sofort die Tortillas Wraps von Acapulco (1,89€) ins Auge gefallen. Die lassen sich super mit der Matsche-Pampe von Avantissimo (2,09€) bestreichen und mit einem leckeren Salat füllen, die Matsche-Pampe ist übrigens eine Tomatensauce. Wer lieber auf etwas deftiges steht hat auch eine leckere Sauce Hollandaise von Biovegan (0,99€) zur Auswahl, mit der sich bestimmt ein leckeres Mittagessen zaubern lässt. 

Die Wraps schmecken sehr lecker und sind etwas kleiner, als die, die man im Supermarkt kriegt, finde ich viel besser, so muss man nicht immer die Hälfte wegschmeißen, weil man nicht alles schafft.


Die wohl coolste Verpackung haben die Puffed Oats von Rude Health (4,99€), habe ich bereits probiert und in Kombination mit Mandelmilch und Banane - ich könnte mich reinlegen, super lecker! Als Fan von Riegeln und Snacks habe ich mich sehr über den Nakd Bars Berry Delight Riegel (1,29€) gefreut, den hebe ich mir morgen für meine Prüfung auf. Für die Smoothiefans, wie mich gibt es auch noch ein Pulver mit Acai von Vega Sport (2,95€), darauf bin ich schon sehr gespannt. 

Das "Beautyprodukt" welches ebenfalls in der Box war, ist ein Zahngel (4,95€), das besonders Veganern und Vegetariern empfohlen wird, da ein Mangel von B12 entstehen kann. Habe ich nicht, aber kann nicht schaden, wenn man es da hat. Werde ich demnächst mal ausprobieren!


Nudeln (2,19) kann man immer gebrauchen, auch wenn ich lieber zu Vollkornnudeln greife, finde ich, dass diese Nudeln hier sehr interessant aussehen. Ich werde sie mal probieren! Bereits probiert habe ich schon die Süßigkeit namens TWIBIO ein Keks mit Heidelbeerfüllung von Le Moulin Du Pivert (2,95€), schmeckt gut, aber hat einen hohen Zucker und Salzanteil - was solls, darf auch mal sein!


Die Produkte haben einen Gesamtpreis von 24,29€ und sind alle tierversuchsfrei und vegan. Jeden Monat gibt es eine neue Box mit 6 bis 12 Produkten im Bereich Lebensmittel, Pflege und Kosmetik. Schaut mal vorbei, wirklich empfehlenswert!
SHARE:

Samstag, 2. April 2016

VEGAN CUTS BEAUTY-BOX MARCH



Die Sonne scheint und man hat endlich wieder die Möglichkeit im Sonnenschein zu fotografieren. Ich habe die Chance genutzt und zeige euch heute was der Inhalt meiner Vegancuts-Box im März war. Die Produkte konnten mich bisher alle überzeugen und sind perfekt für die anstehenden doch etwas wärmeren Tage.


Über das erste Produkt habe ich mich sehr gefreut, denn ich bin derzeit noch auf der Suche nach einer guten Augencreme und habe nun eine mehr zur Auswahl. Es ist die Augencreme von Everclen die die feine Linien unter den Augen lindern soll und zusätzlich Feuchtigkeit für die zarte Haut unter den Augen spendet.

Evercle: Proven to moistruize the delicate skin under the eyes. This deluxe cream penetrates to help firm and tone, while reducing the appearance of fine lines.



Als ich die Box geöffnet habe kam mir sofort ein frischer Kamillen-Duft entgegen und dieser Duft kam von dem veganen October Fields-Teelicht. Wie frisch gewaschene Wäsche!

October Fields - Chamomile and clover tea-lite candle for adding a nice aroma and ambiance to any room.



Das nächste Produkt ist ein Parfümroller von Pacifica. Eine geniale Idee, wenn man nicht immer ein ganzen Flakon mit sich herumtragen möchte. Der Duft ist zu süß und sehr blumig, leider nicht so ganz mein Fall.

Pacifica: Limes, jasmine and lush orange flowers bloom in this fresh, bright magical scent that is wearable all year. 



Mein Favorit neben dem nächsten Produkt ist das Thermal-Spray für die Haare. Erfrischt die Haare und riecht nicht aufdringlich, sondern ist wie ein Wasser, welches schnell in euer Haar einzieht und eure Frisur gleich viel frischer aussehen lässt - der Sommer kann kommen!

Dermorganic: Invigorate and nourish your hair with this heat-activated thermals spray made with 7 organic ingredients.



Mein absoluter Favorit ist das Waschgel von Shea Radiance! Es beinhaltet Kokosöl und lässt einen nach der Dusche so gut riechen, spendet Feuchtigkeit und sogar die trockenen Stellen an den Knien werden reichlich mit Feuchtigkeit versorgt. Ich bin überzeugt!

Shea Radiance: Black soap body wash with coconut oil that will leave your skin radiant and refreshed.

...

Ein weiteres Produkt, welches ich übersehen habe, da es nicht das Größte ist, ist der Kajal von Earthlab Cosmetics. Ich habe lange keinen Kajal mehr verwendet, aber seit ich den habe, verwende ich ihn auf meiner Wasserlinie, aber wirklich nur ein ganz kurzer Strich.

Ingesamt bin ich sehr zufrieden mit den Produkten, auch wenn der Parfümroller-Geschmackssache ist, das kann immer mal vorkommen, schließlich mögen wir nicht alle den selben Duft und das ist auch gut so. Eine tolle und sehr vielfältige, gut duftende Box. Ich bin gespannt auf die nächste!
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig