Montag, 6. Februar 2017

LACE BRAS

Wer kennt sie nicht? Die sogenannten "Lace Bras" sind in den Kleiderschränken nicht mehr wegzudenken, denn schon lange muss man seine lace bras nicht mehr verstecken, im Gegenteil, man sollte sie zeigen. Unter einem Shirt, Pullover oder einem Top, die Spitzenunterwäsche macht so einiges her, auch Stars wie Kylie und Kendall Jenner trauen sich. Was vor einigen Jahren noch einen Skandal gewesen wäre ist heute Mode.


Die Details der Spitze gefallen mir bei einem Outfit, das aus Basics besteht besonders gut, denn der vorher eher langweilige Look macht plötzlich einiges her. Ich trage auf dem Bildern zum Beispiel einen Strickpullover mit V-Ausschnitt und darunter diesen Bustier, praktisch, weil man keine Angst haben muss, dass man unter dem Pullover irgendwas sieht, was nicht gesehen werden darf. Die große Auswahl dies mittlerweile gibt macht es einen nahezu unmöglich, es nicht nicht auszuprobieren. Also Mädels, ist euch das Shirt mal zu langweilig, zieht Spitze drunter und schon ihr habt ein Spitzenoutfit.  Wie eine zweite Haut! Definitiv ein Trend-Accesoire auf das ich nicht verzichten kann.

Spitze ist sowieso schon Geschmacksache und nun auch noch in der Öffentlichkeit damit rumlaufen? Genau! Den der neue Trend "Bra over Tee" hat sich in der Modewelt durchgesetzt und man trägt den Spitzenbustier nun nicht nur drunter, sondern auch drüber.

Folgendes müsst ihr beachten wenn ihr den "Bra over Tee" trägt:

  1. Shirt und Bra sollten eine unterschiedliche Farbe haben
  2. das Shirt sollte nicht zu locker sein, sondern eng sitzen
  3. für diesen Trend ist ein Spitzenbustier (wie auch oben verlinkt: transparentere Bustiers mit einem V-Ausschnit sind besonders angesagt nötig. 
  4. verwendet nicht eure 'normalen' Bh's
  5. haltet den Rest des Outfits schlicht, damit der Bustier im Fokus liegt und man nicht zu overdressed aussieht. Jeans, weißes Shirt und einen schwarzen Spitzenbustier - fertig! 
  6. tragt den Bustier über euer Shirt mit Selbstbewusst, steht dazu und zwingt euch nicht dazu, nur weil es ein Trend ist. Das gilt übrigens für alle Trends! 
Ich persönlich bevorzuge die erste Variante, auch wenn ich den "Bra over Tee"-Trend wirklich schön finde muss ich gestehen, dass ich noch nie den Bra over Tee getragen haben. Was sagt ihr zu den Trends? Nachvollziehbar oder viel gewagt? Wie sagt man immer so schön? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. 

SHARE:

Kommentare

  1. Ich mag Lace Bras auch total gerne! Aber Bra over Tee habe ich auch noch nie getragen:)

    Laura♥
    Mein Blog♥

    AntwortenLöschen
  2. ich bin auch der totale fan von aber nur drunter. ich kaufe weit ausgeschnittene pullis in xl sodass ich den pulli schulterfrei trage und vom lace bra was zu sehen ist.

    xo. tthuy | RubyliXious

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Lace Bras - allerdings halten die Bustiers bei mir leider nie. Deswegen muss ich dann immer einen normalen BH und ein Bustier übereinander anziehen - juhu, Lagenlook. :P
    Bra over Tee finde ich manchmal ganz cool, ziemlich oft sieht es aber auch eher dämlich aus. Aber ich find's super, wenn man das stylen kann!

    Alles Liebe,
    Deliriumskind

    AntwortenLöschen
  4. Ahh, was für unglaublich schöne Fotos! Die Lace Bras sehen so toll aus :)
    Ich lese deinen Blog wirklich gerne, Liebes!

    Ganz liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich ein sehr schönes Styling :)
    Ich will mir auch schon ewig so ein Spitzenbustier holen <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  6. Great aestetics of yoru pictures! Sexy, but delicate and feminine! Great post!


    Carmelatte

    AntwortenLöschen
  7. Umwerfend schön. Ich muss mir jetzt auch einen zulegen
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  8. Die beiden Fotos sind schön, tolle Lippen und Haare hast du!

    Und ja, sie sind wirklich nicht mehr weg zu denken, aber irgendwie ist man doch vorsichtig diese zu präsentieren. Schade, aber ist so. Leider!

    LG Vanny <3

    http://vanessa-may-photography.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, ich liebe diese Spitzenbras, besitze selber eine ganze Sammlung. Finde das so schön, wenn man es am Dekoltée sieht!

    AntwortenLöschen
  10. Wow das sind wunderbare Tipps für den Look


    Liebste Grüße
    Claudia von minnja.de

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig