Montag, 30. Januar 2017

MY WORKSPACE + GIVEAWAY


An meinem Arbeitsplatz verbringe ich, wenn ich zu Hause bin die meiste Zeit (ausgeschlossen von meinem Bett)   , daher ist es mir besonders wichtig, dass dieser Platz perfekt eingerichtet ist. Für mich war von vornherein ein großer Schreibtisch wichtig, denn ich brauche einfach viel Fläche um mich, sagen wir mal 'entfalten' zu können. Anders gesagt: Ich brauche genug Platz um mein Chaos über den Tag verteilen zu können. Wer mich kennt weiß nämlich, dass ohne Chaos bei mir gar nichts geht. Blätterstapel und co. sind also vorprogrammiert. Zuvor wollte ich mir eigentlich selbst einen Schreibtisch zusammen basteln. Nach reiflicher Überlegung, habe ich dann aber doch lieber dem Profi vertraut und habe einen schlichten, weißen Schreibtisch gewählt.
SHARE:

Donnerstag, 26. Januar 2017

WIDE SLEEVES SWEATER


Heute durfte mein Bruder von mir ein paar Bilder machen und ich finde, er hat das ganz gut gemacht. Derzeit spiele ich mit dem Gedanken mir die Fujifilm XT1 / XT2 zu kaufen, weil ich gerne eine handlichere Kamera hätte, die man auch in seiner Tasche unterwegs gut verstauen kann. Die Kamera ist nicht die Billigste, aber immerhin etwas, was sich auf Dauer lohnt. Mal schauen.. Zurück zum Outfit! Auf dem Bild trage ich meinen neuen Pullover, den ich vor kurzem bei Asos entdeckt habe. In Kombi mit meinem neuen Mantel fand ich es erst scheußlich, denn die langen Ärmel sahen unter dem Mantel wirklich komisch aus. Ich wollte aber beides tragen! Das kennt bestimmt jeder von euch.. Ihr kauft euch neue Kleidung, die ihr am besten schon am nächsten Tag der ganzen Welt zeigen wollt. So ging es mir mit den beiden Kleidungsstücken und kurzerhand entschied ich mich dann einfach beides zutragen und siehe da, es sieht wirklich cool aus und verleiht dem schlichten Mantel nochmal das gewisse Etwas! Manchmal muss man sich halt nur mit einem "neueren Look" anfreunden.
SHARE:

Samstag, 21. Januar 2017

MONKI TEDDY JACKET

Diese Jacke muss jeder von euch, mindestens einmal gesehen haben. Auf Instagram, Facebook und natürlich bei Bloggern, stößt man immer wieder auf die berühmte Teddyfell Jacke von Monki. Ich wollte sie schon lange haben, allerdings war die Jacke in meiner Größe nie verfügbar. Nun besitze ich zwar eine S und sie ist mehr als nur oversized, aber egal. Ich find sie cool! Man ist dick eingekuschelt, kann Outfits perfekt kombinieren und einem wird wirklich nicht kalt, die Jacke ist schließlich mehr als dick.
SHARE:

Samstag, 14. Januar 2017

Freitag, 6. Januar 2017

VORSÄTZE 2017 - sinnlos?

Vorsätze versuchen wir uns jedes Jahr aufs neue zu nehmen. Der eine hat es schon aufgegeben und nimmt sich gar nichts mehr vor, während der andere eine DINA4-Blatt voll mit Vorsätzen fürs neue Jahr hat. Ich weiß, Vorsätze sind nicht jedermanns Sache und oft höre ich: 'Ach, daraus wird doch eh nichts', aber das ist der falsche Gedanke. Warum eigentlich "Vorsätze", es reicht doch auch vollkommen wenn man ein Ziel vor Augen hat. Ein Jahr hört sich viel an, aber wenn man mal darüber nachdenkt, dass man vieles erst richtig nach Jahren erlernt und akzeptiert.. Warum sollte es denn mit den Vorsätzen anders sein? Egal ob es nun mehr Wasser trinken ist, oder Sport treiben. Beides braucht seine Zeit bis man sich dran gewöhnt hat und damit man sich auch weiterhin auf sein Ziel konzentriert, sollte man nicht abschweifen und sich nach einem Monat wieder auf etwas anderes konzentrieren. Damit es dieses "Abschweifen" also erst gar nicht gibt, nimmt euch nicht zu viel vor. Natürlich könnt ihr es auch ganz lassen, wenn ihr keinen Sinn darin seht. Ich persönlich bin aber ein Mensch der gerne ein Ziel vor Augen hat und auf etwas hin arbeitet. Gerne auch mit einem, oder zwei Vorsätzen.
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig